Skip to main content

Transparenz vom
Lieferanten bis zum
finalen Auftrag

e-vis Logo

Einkauf mit e-VIS.

Von Einkaufsanträgen bis hin zum Vertragswesen bietet e-VIS über ein schlüssiges digitales Dokumentenmanagement eine lückenlose Übersicht über Ihr Beschaffungsmanagement. Je nach Anbindung anderer Abteilungen kann so die komplette SupplyChain über Dokumente abgebildet werden. Durch die schnelle Verfügbarkeit relevanter Informationen kann Ihr Einkauf Preislisten wie auch vereinbarte Boni schnell einsehen. Kombiniert mit strategischen Analysefunktionen aus Ihren unternehmenseigenen Daten bietet e-VIS so ein wertvolles Werkzeug für die Optimierung Ihrer Einkaufsprozesse.

Ihre
Vorteile

  • Sämtliche Kontobewegungen, Verträge, Rechnungen, bis hin zur Korrespondenz mit den Lieferanten, wird rechtskonform archiviert und kann per Knopfdruck eingesehen werden.
  • Die Anbindung an bestehende Systeme erfolgt mit e-VIS in der Regel schnell, einfach und wirtschaftlich, da e-VIS über ein umfassendes Kit an APIs (Schnittstellen) für ERP- und SCM-Systeme verfügt.
  • Digitale Archivierung, Dokumentenmanagement und Enterprise Content Management mit e-VIS ermöglichen Ihnen transparente Analysen und ein sicheres Controlling. So können Sie auch im Beschaffungsmanagement über unternehmenseigene, transparente Informationen wertvolle Rückschlüsse für Ihr Controlling wie auch Ihre Lieferantenbewertung ziehen.
  • Sämtliche Informationen liegen übersichtlich, aktuell und transparent auf Knopfdruck vor. Über die dynamische Aktenbildung werden mit e-VIS automatisch sämtliche für den Vorgang oder die Lieferantenakte relevante Dokumente zusammengefasst.
  • Der Anwender erkennt auf einen Blick den Verlauf der Vertragsbearbeitung und sieht, wer daran wann welche Änderung vorgenommen hat.
  • Auch bei einer großen Anzahl an Einkaufsprozessen behalten Sie mit e-VIS den Überblick, da Sie schnell relevante Informationen verfügbar haben, und über eine abteilungsübergreifende Zusammenarbeit Freigabe- und Bestellprozesse vereinfachen.

Vor allem das Vertragsmanagement wird mit e-VIS stark optimiert. Es können sehr schnell Stati, Preislisten und verhandelte Boni nachvollzogen und entsprechend geprüft werden. Auch wenn der verantwortliche Kollege nicht vor Ort ist, hat das Team jederzeit transparent und nachvollziehbar Zugriff auf relevante Daten. Das bietet eine enorme Erleichterung und erhöht ganz klar die Schlagkräftigkeit des Einkaufs-Teams.

Darum
e-VIS

  • Hohe Transparenz durch automatische Versionierung der Dokumente und Belege
  • Einfache Suche über intelligente Indexierung
  • Hohe Datensicherheit über gesteuerten Zugriff durch Benutzerrechtevergabe
  • Webbasierter Zugriff über unterschiedliche Niederlassungen
  • Gesetzeskonforme Langzeitarchivierung als TIF oder PDF, zertifiziert nach ISO 19005
  • Umfangreiche API-Kits (Application Programming Interfaces – Schnittstellen) zu gängigen Unternehmenssoftwares ermöglichen eine medienbruchfreie Einbindung.

Von Einkaufsanträgen bis hin zum Vertragswesen bietet e-VIS über ein schlüssiges digitales Dokumentenmanagement eine lückenlose Übersicht über Ihr Beschaffungsmanagement. Je nach Anbindung anderer Abteilungen kann so die komplette SupplyChain über Dokumente abgebildet werden. Durch die schnelle Verfügbarkeit relevanter Informationen kann Ihr Einkauf Preislisten wie auch vereinbarte Boni schnell einsehen. Kombiniert mit strategischen Analysefunktionen aus Ihren unternehmenseigenen Daten bietet e-VIS ein wertvolles Werkzeug für die Optimierung Ihrer Einkaufsprozesse.